Zahntechnische Meisterbetriebe der Innungen Arnsberg und Münster

Gemeinsames offensiv präsentieren

Zahnärzte müssen ab Ende 2010 ein einrichtungsinternes Qualitätsmana-gementsystem nachweisen. Bei der Zahnersatzversorgung bedarf es hier einer Schnittstelle zum Dentallabor, schon deshalb wird dokumentierbare Qualitätssicherung auch im Zahntechniker-Handwerk immer wichtiger.

Innungsbetriebe können hierzu gut vorbereitet sein.

QS-Dental - die branchenspezifische Antwort im Wettbewerb

Die exklusive Antwort der Innungsbetriebe lautet hierfür QS-Dental - das branchenspezifische Qualitätssicherungskonzept. Es steht für geprüfte Qualität, die allen mehr Sicherheit bietet. Ein QS-Dental geprüftes Labor leistet für und mit dem Zahnarzt einen wichtigen Beitrag zur Erfüllung steigender gesetzlicher Anforderungen zur Qualitätssicherung.

Nachfolgend haben wir Ihnen einige Informationen zu QS-Dental übersichtlich zusammengestellt.

Q_AMZ - Allianz für meisterliche Zahntechnik

QS-Dental ermöglicht eine nachweisliche Qualitätssicherung im Labor und bildet damit die Basis des Markenkonzepts Q_AMZ der AMZ Allianz für meisterliche Zahntechnik. 

Q_AMZ steht für die starke Zusammenarbeit zwischen Zahnärzten und den zahntechnischen Meisterbetrieben der Innungen vor Ort. 

Mehr zu Q_AMZ unter www.q-amz.de

Aktuelles:

28.04.16 12:59

Heil- und Kostenplan:

Buch mit sieben Siegeln?


Kat: Aktuelle Meldungen, Aktuelle Meldungen ZTI, Aktuelle Meldungen Arnsberg, Aktuelle Meldungen ZTI OWL
17.02.16 10:54

Allergien und Dentalmaterialien

Interview mit KpZ-Experten Prof. Geis-Gerstorfer zur Verträglichkeit von Materialien


Kat: Aktuelle Meldungen, Aktuelle Meldungen ZTI, Aktuelle Meldungen Arnsberg, Aktuelle Meldungen ZTI OWL