Zahntechnische Meisterbetriebe der Innungen Arnsberg und Münster

Freisprechungsfeier am 11. März in der Kreishandwerkerschaft Hagen

Auszeichnung der Prüfungsbesten aus GP 2016/2017 (v.l.n.r) Stefanie Buntjer und der GP 2016 Vanessa Christina Steinhauer, Sander Wilmink, Vivienne Maryam Wruck durch Innungsobermeister Norbert Neuhaus und Kreislehrlingswartin Cornelia Garneyer-Bergenthal. Foto:Privat ZTI Arnsberg
Zahlreich erschienene Gäste gratulierten
Gruppenbild mit allen frisch gebackenen Gesellinnen und Gesellen

Zahntechniker feiern erfolgreichen Gesellenabschluss

67 erfolgreiche Absolventen der Sommer-Gesellenprüfung 2016 und der Winter- Gesellenprüfung 2016/17, die in Begleitung zahlreicher Gäste am Samstag, 11. März 2017 in den Konferenzsaal der Kreishandwerkerschaft Hagen gekommen waren, konnte Innungsobermeister Norbert Neuhaus zur feierlichen Freisprechungsfeier begrüßen. Dabei hob Neuhaus Fleiß und Ausdauer der jungen Gesellinnen und Gesellen hervor, ohne die der erfolgreiche Abschluss in diesem anspruchsvollen Handwerksberuf kaum möglich sei. Nicht vergessen wollte der Obermeister dabei die Begleiter und Förderer des Erfolgs. Familien und Freunde, Ausbildungsbetriebe und Berufskolleg und nicht zuletzt auch ehrenamtliches Engagement von Innungsmitgliedern begünstigten den erfolgreichen Verlauf einer 3 1/2 jährigen Ausbildungszeit.

In der anschließenden Freisprechung sprachen der Lehrlingswart der Innung, Peter Herzog, und Kreislehrlingswartin Cornelia Garneyer-Bergenthal die jungen Gesellinnen und Gesellen von den Pflichten Ihres Ausbildungsverhältnisses frei. Mit einem geselligen Ausklang feierten diese mit ihren Gästen den besonderen Abschnitt ihrer beruflichen Laufbahn. 

Aktuelles:

14.08.17 10:35

Funkspots der NRW-Innungen wieder on air

Woher kommt mein Zahnersatz?


Kat: Aktuelle Meldungen, Aktuelle Meldungen ZTI, Aktuelle Meldungen Arnsberg, Aktuelle Meldungen ZTI OWL